Skip to content

Tätigkeiten 2004

  • Minsk Forum VII: Deutschland & Polen - Nachbarschaft nach der EU-Erweiterung
  • Mitwirkung am Aufbau des deutschsprachigen DAAD-Studiengangs an der EHU (MIM) durch Vorstandsmitglied Peter Liesegang
  • Teilnahme des dbg-Vorstands am Besuchsprogramm der Oppositionsparteien auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin

Den Jahrestätigkeitsbericht können Sie auch als PDF-Datei im Anhang finden

JAHRESTÄTIGKEITSBERICHT 2004

Jahresbericht deutsch-belarussische gesellschaft, dbg Geschäftsjahr 2004 gegeben auf der Mitgliederversammlung der dbg am 18. Februar 2005 in Bonn

Termine und Ereignisse

23. Januar 2004 Jahrestagung der dbg, Eröffnungsvortrag und Diskussion VLR I Schütte, AA, Leiter Referat Russland, Ukraine, Belarus, Moldau "Belarus, Deutschland und die EU im Jahr der Erweiterung"

06. Februar 2004 Offener Brief des Vorsitzenden der dbg an S.E. Herrn Minister Aljaksandar Radskou, Ministerium für Bildung der Republik Belarus zur Situation an der EHU

18.-22.02.2004 Teilnahme von Vorstandsmitgliedern und Mitgliedern an deutsch-belarussischer Partnerschaftskonferenz in Belarus Initiativen und Partnerschaften im gemeinsamen Haus Europ in Minsk

25.-27. März 2004 Minsk Forum VII: Deutschland Polen Belarus: Neue Nachbarschaft nach der EU-Erweiterung in Kooperation mit der Deutschen Botschaft, Minsk und der Polnischen Botschaft, Minsk, den vier großen politischen Stiftungen in Deutschland und führenden Forschungsinstituten in Polen

29. März 2004 Offener Brief des Vorsitzenden der dbg an S.E. Herrn Minister, Sjarhej Martynou, Ministerium für AuswärtigeAngelegenheiten der Republik Belarus zur Situation der EHU

ab 27. März 2004 Mitwirkung am Aufbau des deutschsprachigen DAADStudiengangs an der EHU (MIM) durch Vorstandsmitglied Peter Liesegang

25. Mai 2004 Teilnahme des dbg-Vorstands am Besuchsprogramm der Oppositionsparteien auf Einladung der Konrad-Adenauer- Stiftung in Berlin

26. Juni 2004 Arbeitsessen des Vorsitzenden und des Stellvertretenden Vorsitzenden der dbg mit dem neuen deutschen Botschafter in Minsk, Botschafter Dr. Martin Hecker und seiner Gattin am Bodensee

30. Juni 2004 Teilnahme von Mitgliedern des Vorstands an Feierlichkeiten zum 60. Jahrestag der Befreiung sowie am Richtfest für die neue Visastelle der Deutschen Botschaft in Minsk

09. Juli 2004 Arbeitskreis Belarus an der Stiftung Wissenschaft und Politik (zusammen mit dem Referat 205 des Auswärtigen Amtes)

11. August 2004 Offener Brief an S.E. Herrn Botschafter Wladimir Skworzow, Botschafter der Republik Belarus in Deutschland mit Erklärung der dbg zur Schließung der Europäischen Humanistischen Universität (gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde über 110 Unterschriften)

Juli/August 2004 dbg-Stipendium für Wladimir Dorochow (Mitarbeiter am NISEPI, Korrespondent der Deutschen Welle in Belarus), Teilnahme an Summerschool des Gustav-Stresemann- Instituts, Bonn

Sept./Oktober 2004 Bürgschaftserklärungen der dbg zugunsten von ehemaligen Studierenden der EHU zur Forzsetzung des Studiums an deutschen Hochschulen (Frankfurt/Oder, Saarbrücken)

14. Dezember 2004 Arbeitskreis Belarus an der Stiftung Wissenschaft und Politik (zusammen mit dem Referat 205 des Auswärtigen Amtes)

15. Dezember 2004 Internationale Belarus-Konferenz Belarus nach den Wahlen. Europäische Perspektiven in Berlin (zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde und dem Auswärtigem Amt)

15. Januar 2005 Start der neuen Homepage der dbg (dbg-online.org) und Vorstellung des neuen Webmasters 09.-11. Februar 2005 Teilnahme von dbg-Mitgliedern an Partnerschaftstagung in Geseke

18. Februar 2005 Jahrestagung und Mitgliederversammlung in Bonn (Gustav-Stresemann-Institut)

Programme und Projekte:

Sommer 2004 Spendenaufruf der dbg zur Unterstützung der ehemaligen EHU-Studierenden, Spendensumme für 3 Stipendien (zum 31.12.2004) 15.770

März-Dezember 2004 Spendenaktion der dbg in Zusammenarbeit mit den SOSKinderdörfern e.V. über dbg-Homepage, Spendensumme: 4292,20

2004 (ganzjährig) Projektmanagement Förderprogramm 2: Training regionaler Entscheidungsträger, in Kooperation mit IBB, Dortmund und CENTIS, Minsk

2004 (ganzjährig) Fortsetzung des Projekts Hilfe für Olga, Besuche von Vorstandsmitgliedern im Krankenhaus, Spendensumme 600,00  (Restsumme 4.400,00)

Publikationen

Sonderheft der Zeitschrift Osteuropa 2 (2004) Konturen und Kontraste. Belarus sucht sein Gesicht (Sonderheft), Vorstandsmitglied Dr. Astrid Sahm als Mitherausgeberin

Belarus-Studien Nr. 2: Wladimir Dorochow: Massenmedien in Belarus (im Druck, wird mit Protokoll zur Jahrestagung an die Mitglieder verschickt)

Für den Vorstand
Dr. Rainer Lindner, Vorsitzender
Bonn, den 18. Februar 2005

 

zum DownloadGröße
bericht_04.pdf61.33 KB

9. April 2009 in Tätigkeiten

AdaptiveThemes