Skip to content

Ausschreibung für ein Jugendaustauschprojekt mit Belarus "Think CREATIVE - go NON-FORMAL!" in Berlin!

"Think CREATIVE - go NON-FORMAL!" ist das Motto eines Austauschprojektes vom 14.09. - 26.09.16 mit Belarus in Berlin.  Dazu lädt die CHANCE BJS gGmbH in Deutschland lebende junge Menschen ein. Den Austauschteilnehmern will der Verein die Möglichkeit geben, in die Atmosphäre des non-formalen Lernens einzutauchen und sich über aktuelle und kreative Jugend-, Bildungs- sowie zivilgesellschaftliche Projekte in den beiden Ländern auszutauschen. Das Begegnungsprogramm umfasst Workshops und Diskussionsrunden sowie Treffen mit den Vertretern von Jugendorganisationen und NGOs. Raum für die Planung gemeinsamer zukünftiger Vorhaben wird den Teilnehmenden ebenfalls geboten. In der freien Zeit kann Berlin gemeinsam erkundet werden. 

Teilnahmebedingungen: 

- Alter: 18 - 26

- Interesse am Thema und aktive Beteiligung am Austauschprogramm

- Kenntnisse der belarussischen/russischen Sprache sind nicht notwendig. Es wird gedolmetscht

- Übernahme der Transferkosten bis und in Berlin 

Veranstalter:  CHANCE BJS gGmbH, Mitglied im BDP Bundesverband e.V. Organisatoren des Austausches von der belarussischen Seite sind die ehemaligen Volontäre im Europäischen Freiwilligendienst.

Anmeldefrist: 31.08.2016 

Kontakt:  Anastasia Puschkarewa, Projektkoordinatorin CHANCE BJS gGmbH, Tel.: 030 239 188 90, E-Mail: a.puschkarewa@chance-berlin.com 

Gefördert wird die Begegnung aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans (KJP) des Bundes.

16. August 2016 in Veranstaltungen, Mitteilungen

AdaptiveThemes