Minsk Forum XVI

Namensschilder Minsk Forum

Foto: dbg / Kate Ignashevich, 2017

22.-24. November 2018

Wir laden alle Interessent*innen aus Deutschland herzlich zum Minsk Forum XVI ein, das vom 22.-24. November 2018 in Minsk stattfinden wird.

Zum 16. Mal seit 1997 treffen sich Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus Belarus, Deutschland und Polen in der belarussischen Hauptstadt. Das Forum widmet sich dem Thema:

                   „Belarus und die EU – Die Zukunft der Partnerschaft:
                              Dialog, Entwicklung und Digitalisierung“

Im Mittelpunkt des diesjährigen Forums werden u.a. die Belarus-EU Beziehungen mit dem Fokus auf regionale Kooperation, die Aussichten der regionalen Entwicklung in Belarus in digitalen Zeiten sowie die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zwischen staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren in Belarus stehen.

Veranstalter des Minsk Forum XVI ist die deutsch-belarussische gesellschaft. Kooperationspartner in Deutschland sind die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Friedrich-Ebert-Stiftung sowie die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit. In Belarus kooperieren wir mit der Internationalen Bildungs- und Begegnungsstätte (IBB) "Johannes Rau" in Minsk und dem Büro für Europäische Expertise und Kommunikation (OEEC), Minsk. Die Konferenz wird durch das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland unterstützt und findet unter der Schirmherrschaft der deutschen Botschaft in Minsk statt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und als Gast oder Gästin an der Veranstaltung teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte mit dem Betreff „Anfrage Minsk Forum“ und teilen Sie uns Ihre berufliche Funktion und / oder Ihren Bezug zu Belarus / Osteuropa unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmer*innen am Minsk Forum begrenzt ist – wir bitten daher um frühzeitigen Kontakt mit uns.

Die Teilnahme am Minsk Forum ist kostenfrei, die Reise- und Unterkunftskosten werden von den Gästen getragen. Sie benötigen kein Visum für Belarus, wenn Sie unter 30 Tage bleiben und über den Flughafen in Minsk ankommen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Vorläufiges Programm Minsk Forum XVI (wird regelmäßig aktualisiert)

Was ist das Minsk Forum?

Archiv Minsk Forum