Deutsch-belarussisches Wörterbuch

DE-BY-Wörterbuch

Foto: dbg, 2018

2010 wurde das Deutsch-Belarussische Wörterbuch im Rahmen des Minsk Forums in Minsk präsentiert. Fast 20 Jahre hat das Autor*innenteam – die Minsker Linguisten Mikalaj Kurjanka, Ljawon Barschtscheuski, die deutsche Übersetzerin Monika Köstner und der belarussische Autor Aliaksei Serka aus München – an diesem umfangreichen Werk gearbeitet. Das Wörterbuch ist im Minsker Verlag von Smizer Kolas erschienen und wurde mit über 70.000 Stichwörtern zum aktuellsten und umfassendsten seiner Art.

Die deutsch-belarussische gesellschaft hat unter Leitung seines Vorstandsmitglieds Ingo Petz die Veröffentlichung und Verbreitung des Wörterbuches ermöglicht. Es ist über den Buchhandel erhältlich.