Skip to content

Presseerklärungen der belarussischen Botschaft in Deutschland

Rede des Außenministers der Republik Belarus vor der 60. UN-Vollversammlung in New York.

Rede des Außenministers der Republik Belarus vor der 60. UN-Vollversammlung in New York
Am 21. September 2005 hielt der Minister für Auswärtige Angelegenheiten der
Republik Belarus Sergei Martynov im Rahmen der Generaldebatte der 60. UN-
Vollversammlung in New York eine Rede, deren Wortlaut in englischer Sprache
unten angeführt wird.
(auch im Anhang)

The summit of our leaders is over. Each of us here at the General Assembly has
different feelings about it. Mine are anxiety and hope.» weiter lesen...

26. September 2005 in Presseerklärungen der belarussischen Botschaft in Deutschland

Zur politischen Situation in Belarus.

Zur politischen Situation in Belarus
(auch im Anhang)
In der Republik Belarus sei man über Pläne gewisser Kreise im Ausland, eine
Samtrevolution im Lande durchzuführen, gut informiert. Dies teilten vor kurzem
die hohen Beamten des Komitees für Staatssicherheit der Republik Belarus mit.
Ihnen zufolge, verfüge man in Minsk über die Angaben, die die Absichten etlicher
ausländischer Organisationen, Stiftungen und privater Personen bestätigen,» weiter lesen...

16. Mai 2005 in Presseerklärungen der belarussischen Botschaft in Deutschland

60. Jahre Sieg im Großen Vaterländischen Krieg.

60. Jahre Sieg im Großen Vaterländischen Krieg
(auch im Anhang)
Am 9.Mai 2005 jährt sich zum 60. Mal der Sieg der sowjetischen Völker im
Großen Vaterländischen Krieg 1941  1945 gegen den Hitlerfaschismus und für
die Befreiung ihrer Heimat und ganzen Europas von der braunen Pest .
Der Krieg hinterließ tiefe Spuren in der belarussischen Geschichte. Er dauerte auf
dem Territorium der heutigen Republik Belarus vom 22. Juni 1941 bis zum 28. Juli» weiter lesen...

6. Mai 2005 in Presseerklärungen der belarussischen Botschaft in Deutschland

Weitere Maßnahmen zur Vereinfachung der Einreise in die Republik Belarus

Ab 1. Januar 2005 wurde die Ausstellung von zwei- bzw. dreifachen belarussischen Touristenvisa für die Bürger mehrerer europäischer Länder, darunter auch Deutschlands, ermöglicht. Ab jetzt können dadurch die Touristen nicht nur die Reiseziele in Belarus, sondern auch in den Nachbarländern besuchen und danach wieder durch das belarussische Staatsgebiet in ihre Heimatländer zurückkehren. Die zwei- bzw. dreifache Visa werden anhand des entsprechenden Vouchers von 26 größten belarussischen Reiseunternehmen erteilt.» weiter lesen...

in Presseerklärungen der belarussischen Botschaft in Deutschland

Pressesprecher des Außenministeriums zur OSZE-Reform.

14.01.05 - Pressemitteilung der Botschaft der Republik Belarus in Deutschland
(auch im Anhang)
Belarus: Pressesprecher des Außenministeriums zur OSZE-Reform
Belarus vertrete den Standpunkt, dass sich die Organisation für Sicherheit und
Zusammenarbeit in Europa auf ihre Gründungsaufgaben zurückbesinnen sollte ein Forum für
den gleichberechtigten Dialog und die Sicherheitskooperation zu sein. Dies erklärte der
Pressesprecher des belarussischen Außenministeriums Andrej Sawinych.» weiter lesen...

14. Januar 2005 in Presseerklärungen der belarussischen Botschaft in Deutschland

Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Republik Belarus und der EU - positive Bilanz.

12.01.05 - Pressemitteilung der Botschaft der Republik Belarus in Deutschland
(auch im Anhang)
Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Republik Belarus und der EU - positive Bilanz
Die Osterweiterung der Europäischen Union hat keine wesentlichen negativen Folgen im
Bereich der wirtschaftlichen Zusammenarbeit des Landes mit den Staaten, die am 01. Mai
2004 der EU beigetreten sind, nach sich gezogen. Davon zeuge die Handelsbilanz von Belarus
mit den 10 neuen Mitgliedsländern der EU, erklärte der stellvertretende Pressesprecher des» weiter lesen...

12. Januar 2005 in Presseerklärungen der belarussischen Botschaft in Deutschland

Belarus übernimmt den Vorsitz im OSZE-Forum für Sicherheitskooperation.

11.01.05 - Pressemitteilung der Botschaft der Republik Belarus in Deutschland
(auch im Anhang)
Belarus übernimmt den Vorsitz im OSZE-Forum für Sicherheitskooperation
Am 1. Januar 2005 hat die Republik Belarus den Vorsitz im OSZE-Forum für
Sicherheitskooperation (FSK) für ein Jahr übernommen. FSK ist ein Spezialorgan der
Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, das eine wichtige Plattform für
die Erörterung der militärpolitischen Fragen im Rahmen der OSZE bietet. Dies erklärte der» weiter lesen...

11. Januar 2005 in Presseerklärungen der belarussischen Botschaft in Deutschland

Lagen der Botschaft

Botschaft der Republik Relarus

Javascript is required to view this map.

Google Maps anzeigen

Am Treptower Park, 32, 12435 Berlin
Tel. (Zentrale) 030 / 536359-0, Fax 030 / 536359-23 (24)
E-Mail: info@belarus-botschaft.de

 

Außenstelle Bonn

Javascript is required to view this map.

Google Maps anzeigen

Fritz-Schäffer Str. 20
53113 Bonn
Tel 0228/20 113 10, Fax 0228/ 20 113 19
E-Mail: bonn@belembassy.org

AdaptiveThemes