Skip to content

Dokumente

Menschenrechtsbeauftragter Löning zu Berichten über Folter von Andrej Sannikow durch weißrussische Behörden

Pressemitteilung Nr. 2 vom 27.01.2012

Die Ehefrau des ehemaligen weißrussischen Präsidentschaftskandidaten Andrej Sannikow,
Irina Chalip, wandte sich an die Öffentlichkeit, um mitzuteilen, dass ihr Ehemann unter Folter
und Todesdrohungen gegen seine Familie am 20.11.2011 ein Gnadengesuch bei Präsident
Lukaschenko eingelegt habe.

Dazu erklärte der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und humanitäre
Hilfe, Markus Löning, heute (27.1.) in Berlin:» weiter lesen...

28. Januar 2012 in Presseerklärungen der deutschen Botschaft in Belarus

The West and Belarus: Catch 22

Publication: Eurasia Daily Monitor Volume: 9 Issue: 15 January 23, 2012 03:11 PM Age: 2 hrs By: David Marples

Both the European Union and the United States are stepping up pressure on the Belarusian regime, which is targeted because of its continuing violations of human rights and treatment of political prisoners, as well as its introduction of new laws, the most recent of which restrict Internet access.» weiter lesen...

24. Januar 2012 in Politik und Gesellschaft

Documentary "Belarusian dream"

The film "Belarusian Dream" has been selected for screening at the 14th annual One World International Human Rights Documentary Film Festival - Prague, Czech Republic (6 -15 March 2012) and at the 10th International Film Festival and Forum on Human Rights in Geneva, Switzerland (2 - 11 March 2012)!

You can watch the film with German subtitles here.» weiter lesen...

19. Januar 2012 in Politik und Gesellschaft, Kultur

3rd International Summer School of Belarusian Studies

Hajnówka, Poland
July 8-August 5, 2012
» weiter lesen...

15. Januar 2012 in Politik und Gesellschaft

Das Copernicus-Stipendien-Programm

COPERNICUS vergibt pro Semester in Berlin, Hamburg und München sechs bis zehn Stipendien an ost-, mittel- und südosteuropäische Studierende. Die Stipendien dauern ca. sechs Monate. Der genaue Beginn und das genaue Ende richtet sich nach den jeweils aktuellen Vorlesungsterminen der einzelnen Universitäten. Allgemein beginnen die Stipendien für ein Wintersemester jedoch im Oktober und enden Ende März/Anfang April. Für das Sommersemester ist der Beginn Anfang oder Mitte April und das Ende Mitte oder Ende September. Jeweils in den letzten zwei bis drei Monaten des Aufenthaltes in Deutschland absolvieren die Stipendiaten ein Praktikum in einem Unternehmen, einer Behörde oder bei einer Organisation.

Bewerbungsschluß» weiter lesen...

6. Januar 2012 in Politik und Gesellschaft, Förderung

Training for NGO workers/volunteers

17. - 25. of January: International Training for NGO workers/volunteers aged 18 to 30 interested in sustainable development in Frankfurt / Oder (Germany)

Are you interested in the topic of sustainable development? Would you like to inspire young people to be actively involved in that field?

Then you are welcome to take part in the TC Energy Let's get started! Active Youth Participation for Sustainable Development

Whom are we searching for?» weiter lesen...

25. Dezember 2011 in Politik und Gesellschaft

Staatsminister Hoyer kritisiert die Schließung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Minsk

Pressemitteilung der deutschen Botschaft in Belarus Nr. 18 vom 08.12.2011 "Staatsminister Hoyer kritisiert die Schließung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Minsk"

25. Dezember 2011 in Presseerklärungen der deutschen Botschaft in Belarus

Menschenrechtsbeauftragter Löning fordert Aussetzung der Todesurteile in Belarus

Pressemitteilung der deutschen Botschaft in Belarus

Nr. 17 vom 30.11.2011 "Menschenrechtsbeauftragter Löning fordert Aussetzung der Todesurteile
in Belarus".


25. Dezember 2011 in Presseerklärungen der deutschen Botschaft in Belarus

Internationale NGOs stehen auf für die Menschenrechte in Belarus: Gemeinsames Statement von 19 Nichtregierungsorganisationen

Article 19, Grossbritannien
Belarusian Human Rights House, Litauen
Belarus Watch, Litauen
Civic Belarus, Tschechien
CIVICUS: World Alliance for Citizen Participation, Südafrika
CODAP, Schweiz
deutsch-belarussische Gesellschaft, Deutschland
Deutsch-Schweizer PEN Zentrum, Schweiz
Index on Censorship, Großbritannien
Initiative “Belarus in Action!”, Niederlande
IGFM – Internationale Gesellschaft für Menschenrechte, Deutschland
Junge Europäische Föderalisten, Belgien
Libereco – Partnership for Human Rights, Deutschland» weiter lesen...

25. Dezember 2011 in Politik und Gesellschaft

"Belarusian Dream"

Video anzeigen

Belarusian Dream is the story of a young person from Minsk who has lived most of his life in a country ruled by a dictator. Against the background of falsified elections, brutal repressions, and a severe economic crisis, it shows how more people in the most 'stable' post-Soviet country are starting to demand change. This is a story about how the regime can crush a person, and how you can find your own freedom in a state that possesses total contol.
» weiter lesen...

24. Dezember 2011 in Politik und Gesellschaft

AdaptiveThemes