Skip to content

Tätigkeiten 2003

  • Projektanträge im Rahmen des "Förderprogramms Belarus" der Bundesregierung
  • 1. Wirtschaftstag Belarus in Baden-Württemberg
  • Veröffentlichung der "Belarus-Studien" Nr. 1: Bibliografie Belarus/Weißrussland 1990-2000. Vom Aufbruch zum Umbruch? Eine Sammlung von Publikationen in westlichen Sprachen

Den Jahrestätigkeitsbericht können Sie auch als PDF-Datei im Anhang finden

JAHRESTÄTIGKEITSBERICHT 2003

Im Geschäftsjahr 2003 wurden folgende Veranstaltungen durchgeführt und Projekte betreut:
05.12.2002 Berlin Mitgliederversammlung, Neuwahl des Vorstands, Präsentation/Diskussion der dbg-Strategie
09.01.2003 Berlin Informationsveranstaltung „Weißrussland - 89 Millimeter von Europa". Gruppe 1310 von amnesty international (bekannt als Berliner Belarus-Gruppe) mit Unterstützung der Studentengruppe „Creative Village 10" einen Informationsabend zu
Belarus, für dbg Heinz Timmermann, Gabi Kötschau, Tatjana Kreuch
Februar/März 2003 dbg-Projektanträge im Rahmen des Förderprogramms 2
(„Minsk Forum VII", „Training regionaler Entscheidungsträger"), ein „großes Projekt" zum Training regionaler Entscheidungsträger wurde in das Förderprogramm 2 aufgenommen: Kostenrahmen ca. 50.000 Euro, für die dbg ist Mitglied des Beirates Peter-Junge Wentrup (IBB) als Projektmanager tätig
29.04.2003 Stuttgart: „1. Wirtschaftstag Belarus in Baden-Württemberg", Einladung des dbg-Vorsitzenden zu Veranstaltung und einem gemeinsamen Mittagessen mit Delegationsleitung aus Belarus und der Landesregierung Baden-Württemberg
13.05.2003 Berlin: Eröffnung der Reihe: „Berliner Belarus-Gespräche" (in Kooperation mit DGO) mit Prof. Stanislav Bogdankievich und Dr. Jaroslav Romanchuk (beide „Vereinigte Bürgerpartei von Belarus")
Juni 2003 Beteiligung von Mitgliedern des Vorstands und des Beirates der dbg an FES/SWP/AA-Konferenz zu Belarus seit Frühjahr 2003 Projekt „Hilfe für Olga Gelenko", Reise von Astrid Sahm und Dirk Tröndle im März nach Minsk (Hilfsprojekt für belarussisches
Mädchen, das auf Knochenmarkstransplantation wartet), Geldsammlung
September 2003 „Belarus-Studien", Nr. 1 erschienen: Bibliographie Belarus / Weißrussland 1990-2000. Vom Aufbruch zum Umbruch? Eine Sammlung westsprachiger Publikationen, Berlin. Zusammengestellt von Jan-Ullrich Clauss, Bonn-Berlin 2003
23.09.2003 Berlin: Planmäßige Vorstandssitzung (SWP), darin u.a. Gespräch mit Botschaft der Republik Belarus (1. BS D.L. Mironchik) über Ausweisungen/Verweigerung der Einreise deutscher Staatsbürger aus/nach Belarus; Schließung des „Jakub-Kolas-
Lyzeums" in Minsk
12.-21.11.2003 Bonn Bilderausstellung des belarussischen Malers Valery Shkarubo, die von der Botschaft der Republik Belarus in Kooperation mit der Bundesstadt Bonn /Kulturamt, der deutsch-belarussischen gesellschaft e. V. (dbg), dem Gustav-Stresemann-Institut e.V. (GSI) und dem Minsk-Club Bonn e.V. veranstaltet wurde
23.09.2003 Warschau Workshop 1 zu Planung und Vorbereitung des Minsk Forum VII „Deutschland-Polen-Belarus: Neue Nachbarschaft nach der EU-Erweiterung" (25.-27. März 2004), Kontakt zu polnischen Institutionen
28.11.2003 Minsk Besuch und Vortrag des Vorsitzenden der dbg bei Schülern des „Jakub-Kolas-Lyzeums" in Minsk: „Was wissen die Deutschen von Belarus?", anschließende Diskussion
29.11.2003 Minsk Workshop 2 zu Planung und Vorbereitung des Minsk Forum VII„Deutschland-Polen-Belarus: Neue Nachbarschaft nach der EUErweiterung" (25.-27. März 2004), Treffen der Minsk Forum VIIPartner
05.12.2003 Berlin Arbeitskreis Belarus in der SWP, Ko-Leitung an den Vorsitzenden der dbg übergegangen (zusammen mit AA)
23.01.2004 Berlin Jahrestagung der dbg
*****************************************************
dbg-Dynamik
§ Mitgliederentwicklung der Gesellschaft - eigener Bericht
§ dbg-Newsletter - eigener Bericht
§ Website www.dbg-online.org - eigener Bericht
§ Neue eigene Publikationsreihe „Belarus-Studien" (siehe oben)
§ Sonstige PR-Aktivitäten: Treffen mit Fußballspieler Aljaksandr Hleb in Stuttgart
(Sonderbotschafter der SOS Kinderdörfer in Belarus)
Ausführliche Berichte zu einzelnen Veranstaltungen finden sich auf der dbg-Website
www.dbg-online.org

 

zum DownloadGröße
bericht_03.pdf9.27 KB

in Tätigkeiten

AdaptiveThemes